Datenschutzgesetz

Sehr geehrter Besucher,
im nachfolgendem Text informieren wir sie, wie die personenbezogenen Daten, die sie der Camping Fornella für Serviceleistungen zur Verfügung gestellt haben, laut Art. 13 des Datenschutzgesetzes vom 30/06/2003 Nr. 196 behandelt werden.

Wir teilen ihnen ausserdem mit, dass die erhaltenen Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes vom 30/06/2003 Nr. 196 und den damit verbundenen Verpflichtungen zur Reserviertheit behandelt werden.

Zweck und Modalität der Behandlung der personenbezogenen Daten, die von ihnen bei der Anmeldung beim Kundendienstes der Camping Fornella , oder später bei Inanspruchnahme der Dienstleistung angegebenen wurden, werden wie folgt genutzt:

  1. zur Lieferung von unterschiedlichem Informationsmaterial;
  2. zur Auskunft über die Verfügbarkeit der vom Kunden gewählten Aufnahmestruktur;
  3. zur Sendung eines von ihnen ausdrücklich gewünschten Prospektes eines Ortes.


Die gesammelten Daten sind auf die beschränkt, die zur Erledigung der oben genannten Zwecke notwendig sind. Die Bearbeitung der Daten erfolgt unter Nutzung von DV -system, Telematikdienst oder Brief und immer unter Berücksichtigung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes Nr. 196 vom 30/06/2003.


Bearbeitung der Daten
Die Daten können von den Büroangestellten der Camping Fornella benutzt werden, die für die oben genannten Aufgaben zuständig sind. Diese Mitarbeiter wurden mit der Bearbeitung der Daten beauftragt und und über die Handhabung dieser informiert; sie unterstehen der direkten Autorität des „Verantwortlichen der Datenverarbeitung“.
Weiterleitung der Daten:

  • an einzelne Unterkunftsstrukturen, die der Kunde zu Anfragen ausgewählt hat und die dann direkt die gefragten Informationen übersenden;
  • An Firmen, die für den Versand von Katalogen zuständig sind; provider.

Diese Firmen wurden von der Camping Fornella über die Zwecke und Modalitäten im Umgang mit den oben aufgeführten Daten informiert.
Verbreitung der Daten
Es ist keinerlei Verbreitung dieser Daten vorgesehen.
Aufbewahrung der Daten
Unter Berücksichtigung der geltenden Richtlinien des Datenschutzgesetzes 196/03 und späteren Veränderungen werden die Daten des Telematikdienstes ( Daten bezüglich der Lage und der Verbindung im Internet-c.d.file dilog) für 6 Monate aufbewahrt bis zur Rechnungserstellung oder der Zahlungsaufforderung ( im Falle eines zu zahlenden Service), wie im Artikel 123 des oben genannten Gesetzes 196/03 und seinen nachfolgenden Veränderungen vorgesehen ist. Die Ablaufzeit beginnt mit dem Ausstellungsdatum der Rechnung.

​​​​​​​Das Übersenden ihrer persönlichen Daten ist obligatorisch für die Ausführung der oben genannten Zwecke; fehlende, unvollständige oder wieder zurückgeforderte Daten können die nicht Bearbeitung der angeforderten Dienstleistungen zur Folge haben

2) Zusätzliche Zecke und Modalitäten der personenbezogenen Daten ohne ihre Zustimmung bis auf Widerruf
 Ihre Personendaten können direkt, indirekt oder über Dritte – auch über Kommunikatinsmittel wie e-mail, Telefon, registrierte Telefonate oder Fax nicht nur zu den unter Punkt 1 genannten Zwecken, sondern auch zu anderen, die nicht direkt mit den angeforderten Dienstleistungen in Verbindung stehen, wie :

  1. Eventuelle Übernahme von angeschlossenen Unterkunftsstrukturen;
  2. Weiterleitung auch über s.m.s, e-mail u./o. Telefon von Werbungsmaterial, Informationsmaterial und Handelsinformationen;
  3. Verkaufsaktionen und direkte und indirekte Vermittlung über verschiedene Verkaufskanäle;
  4. Informationen über Handel und Unterhaltung;
  5. Werbungskampagnen von Produkten und Dienstleistungen dritter Firmen;
  6. Untersuchungen und Statistiken zur Marktforschung


Die Zustimmung zu den Zwecken und Modalitäten, die unter Punkt 2 aufgeführt sind, ist nicht obligatorisch: in Folge einer Nicht Zustimmung werden ihre Personendaten von der Camping Fornella nur zu den unter Punkt 1 aufgeführten Zwecken genutzt.

Die Bearbeitung der Daten erfolgt mit DV -system, Telematikdienst oder per Brief und immer unter Berücksichtigung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes Nr. 196 vom 30/06/2003.

Informationen zur Nutzung der Daten für zusätzliche Zwecke:
Die Personendaten zur Nutzung der unter Punkt 2 aufgeführten Zwecke können von den Büroangestellten der Camping Fornella benutzt werden, die für die oben genannten Aufgaben zuständig sind. Diese Mitarbeiter wurden für die Bearbeitung der Daten designiert und über die Handhabung dieser informiert und unterstehen der direkten Autorität des „ Verantwortlichen der Datenverarbeitung“.

Ausser den Angestellten der Camping Fornella , können für einige Nutzungen ihrer Personendaten in bezug auf Punkt 2 auch Dritte mit Sitz in Italien oder Ausland zur Erledigung oder parziellen Ausführung der oben aufgeführten Dienstleistungen beauftragt werden. In diesem Falle arbeiten diese Beauftragten autonom oder als Verantwortliche oder Bevollmächtigte dieser Dienstleistung. In jedem Fall werden diesen Verantwortlichen oder Bevolmächtigten angemessene Arbeitsanweisungen gegeben, die besonders die Sicherheitsbestimmungen betreffen, um die Geheimhaltung und Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Die oben genannten Dritten gehören vor allem folgenden Kategorien an: Krediteintreibung, Datenverarbeitung für Rechnungen, Rechnungsaustellung und -verschickung an die Kunden, Betriebsberatung, Telematikdienste, call center, Agenten und Vermittler, franchisee.

  • Verbreitung der Daten
    Es ist keinerlei Verbreitung dieser Daten vorgesehen.
     
  • Titular und Verantwortlicher der Datensammlung und –sicherung
    Der Titular der Datennutzung ist Camping Fornella Via Fornella nr 1 25010 San Felice del Benaco (BS)

Besuchen Sie die Welt von Camping Fornella

Von dem Blog

C.F. / P.IVA 01725540981 C.S. € 105.000,00 R.I. di BRESCA​ 01725540981 REA 344025 All rights reserved, 2017
Booking
Haben Sie eine Buchungsnummer? Online Bezahlen/Check In »
Best2017
News